.
WILLKOMMEN bei der "SPECIMENGROUP" Sachsen  
  Willkommen
  Kontakt
  Gästebuch
  Gewässer-Fotos
  BILDER bis 2008....!!!
  BILDER ab 2008....!!!
  BILDER ab 2009....!!!
  => Bilder ab Januar 2009!!!
  => Bilder ab Juni
  => Bilder ab Oktober 2009
  BILDER ab 2010....!!!
  BILDER ab 2011....!!!
  Unsere Ausflüge!!!
  "The Next Generation"
  My Best Link
Copyright by "specimengroup Sachsen"
Bilder ab Juni

Jeder beschwert sich über die fehlenden und ausbleibenden Bisse und Fische, so dass Ich Mich umso mehr über eine Nachricht aus dem Westen gefreut habe

Julian von unserem Partnerverein aus Ludwigsburg fing vor kurzem 2 dicke Karpfen von 17 & 25 Pfund!
Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen am Fischwasser, weiterhin viel Petri euch "da Unten"...





                                                                                  *****

Zur Zeit läuft es bei uns allen etwas Schlecht, meine ersten Self Made Blinker sind diese Woche fertig geworden und überzeugen auf allen Linien, nur noch eine Frage der Zeit wenn Ihr sie Mal auf nem Bild im Fischmaul seht


Die Kleinen Hechte stehen alle in Ufernähe und es ist Mir ein Rätsel wo die Dicken Muttis stehen!


Heute Abend war wenigstens mal wieder einer der Abende wo Ich nicht als Schneider nach Hause gekommen bin! Ein Hecht von 65cm erbarmte sich und saugte meinen Gummi volle Pulle ein so dass der Schwanz schon bei den Kiemen wieder raus kam! 
Leider war er sehr dünn und dadurch anscheinend sehr "Drill-Faul"




                                                                              *****
Die 1.Woche Urlaub ist rum und wie Ihr auf der Startseite gesehen habt war Ich auch mal im Fränkischen Unterwegs und befischte mit 4 Kollegen aus unserem Forum die Saale wo diese schöne Bafo bei Mir biss!
Leider kam nix großes weiter bei rum!!!

Also ging es mal an die Zschopau in Flöha, allerdings mit mässigen Erfolg!
Bei 34Grad gab es nur Scutz unter dem Schirm...



Als erstes erbarmte sich eine 35iger Regenbogenforelle, obwohl unser Zielfisch die Barbe sein sollte!



Leider erwies sich Danilos Spinneinsatz als Sinnlos obwohl der Einlauf der Flöha in die Zschopau perfekt war.



Die Barbenruten standen auch den rest des Tages viiieeeeel zu ruhig!



Am Abend kam ein schöner Dickbarsch beim Danilo vorbei!





Heute ging es an die Chemnitz auf Dickforelle und dies kam bei rum, einfach Traumhaft!!!





                                                                                **** 

Heute ging es an einem kleinen Gewässer in Sachsen auf Zanderjagd und diesmal sollte es auch klappen, Thomas fing 2 sehr schöne Zander von 51cm und 78cm... die alle in einem Zeitfenster von 1h gebissen haben!




In dieser 1h bekam ich auch 2 Bisse auf die ausgelegten Rotaugen am Grund, davon konnte Ich leider nur einen verwerten und ein schöner Zander kam zum Vorschein!


Bei unserer Ludwigsburg-tour 2009 lief es Fischtechnisch nicht wirklich gut und so stand auch das gemütliche Zusammensein bei Uns im Vordergrund!
Der Nussersee zeigte sich wieder von seiner besten Seite und wir machten es uns in der Zeltstadt gemütlich.
 

Wir genossen das Wetter und den Wein


Die schönsten und Idylischaten Plätze brachten leider keinen Fisch an dem WE(wie bei Mir zu sehen)!


Vielen Dank für das klasse WE und das tolle Essen, es war wie immer richtig Geil und wir freuen uns schon auf 2010!!! 




Danilos Döbel mit
50cm und einen Tag später wurde dann der Nachwuchs für seine Ausdauer belohnt. Max legte eine Traumhafte Bachforelle mit sage und schreibe 55cm Länge vor! 
Hier der 50iger Döbel von Danilo.


Und hier die 55iger Schönheit.


                                                                               *****
Es gibt neues von der
 " Forellen-Kant Ost "  
Nach langer Zeit hat es Danilo endlich geschafft seinen alten PB in Sachen Bachforelle zu toppen, und dies gleich mit 2 Traumhaften Fischen Ü45cm.
Nachdem er mit Jörg erst auf ausgetretenen Pfaden fischte und nur kleine bei rum kamen, ging nach dem Platz und Stellenwechsel die Luzi ab!
Die 2 Forellen hatten beide 3Kg, bei einer Größe von 47cm & 50cm!







Infos  
  RAUS ans WASSER JUNGZ, es beisst zur Zeit recht gut und auch für die Schlafmützen ist etwas dabei, denn die kurzen aber heftigen Beisszeiten beginnen erst spät am Morgen, teils noch bis in die Dunkelheit!

!!!HERBSTZEIT=RAUBFISCHZEIT!!!

Letztes Update, am 28.12.2011 um 11:11Uhr! :-)
 
Werbung  
   
 
   
es waren schon 59232 Besucher (166360 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=