.
WILLKOMMEN bei der "SPECIMENGROUP" Sachsen  
  Willkommen
  Kontakt
  Gästebuch
  Gewässer-Fotos
  BILDER bis 2008....!!!
  BILDER ab 2008....!!!
  BILDER ab 2009....!!!
  BILDER ab 2010....!!!
  BILDER ab 2011....!!!
  Unsere Ausflüge!!!
  => 04.04.08 Oberwald Auftakt...
  => 17.04.08 TSP Kriebstein
  => 12.05.08 Tongrube Zeititz
  => 30.07.08 Jerk & Fly
  => 19.08.08 In Chemnitz und Um Chemnitz...
  => 06.09.-10.09. Fishingdays...
  => !!!Hammersee2009!!!
  => 5TAGE Lausitz!!!
  => Eastern 2010
  => Streetfishing Rallye 2010
  => Alte Hasen am Nussersee
  => Password: VERTIKAL
  "The Next Generation"
  My Best Link
Copyright by "specimengroup Sachsen"
!!!Hammersee2009!!!


Am Montag dem 25.05. hies es gegen 8Uhr auf nach Bayern in das 265km entfernte Bodenwöhr!!!

Nun schon das 3. mal in folge waren 4 Angelverrückte am Hammersee und wollten einfach nur eine schöne Fischreiche Zeit verbringen!
Im vorraus sei schon mal gesagt das dies ganz gut geklappt hat und von Aal,über Schleie und Karpfen bis hin zum Wels und Zander alles gefangen wurde


Unsere Ferienwohnung wurde unter Beschlag genommen und es konnte los gehen...


Als 1. versuchten wir es direkt am Haus um den 1.Abend etwas geniessen zu können!
Jörg begann gleich mit dem Stippen und fing kurz darauf den 1. Schniepel-Hecht!



Die Größe war zwar nicht so der Knaller, aber man hat sich erstmal entschneidert.
Die 1.Nacht konnte man dann vergessen, komischerweise ging nix auf unsere abgelegten Murmeln, so dass wir uns für Tag 2 vorgenommen hatten den Räubern auf die Schliche zu kommen!
Am Nächsten Tag veranstalteten Wir einen kleinen Wettkampf im Feedern, von 11-14uhr hiess es: 1Rute und Los...
Leider konnten Mich meine 3 Kumpels auf die Olätze verweisen, so dass es keine Medaille für Mich gab!


Nun schlug Meine Stunde----> Sau Wetter und Gewitter vernichteten unsere Pläne für die Nacht, aber Ich war so heiss das Ich die Nacht trotz Regen Fischen wollte!
Es dauerte nicht lang dann gab es den 1.Zander-Kontakt 




Wir fischten bis kurz nach Mitternacht und fingen um 04uhr wieder an zu fischen(so wie das Gesetz es vorschreibt). Die Bisse kamen bis 5Uhr, insgesamt waren es 4Aale und 2Zander.... alles ganz Okay(Nur die Vielzahl an nicht umgesetzten Bissen machte uns schon ein wenig zu schaffen!)


Und wer ist das denn???
Ja, ein Mückenopfer der vergangenen Nacht


Nun erstmal in die Unterkunft das Tackle für den bevorstehenden Platzwechsel klar machen... und auf die Kurze Nacht anstossen
Der neue "6-Pod"....!




Vor dem Platzwechsel wollte Ich mit Danilo nochmal vom verankerten Boot aus auf Hecht fischen, mit Erfolg wie der kleine Hecht beweist!


Am Abend hiess es dann:"lecker essen" es gab neben vielen kleinen Flüssigkeiten ein geiles Fresschen


Und nach dem Essen ein feinster Zander für unseren Maik(aka Mike)!



Der letzte Tag brachte dann den meisten Fisch! aber lest und seht selbst:
Gleich am Anfang kam die 1. von insgesamt 3 Schleien!


Bei Maik sollte es dann auch richtig Rund gehen und er konnte einen schönen Schuppi fangen!


Anschliessend meldete sich Danilo dann mit einem schönen Hecht zurück!


Dann läutete es wieder aus Maik seinen Delkims die schönsten Töne....
OHHHH HA, was für ein Fisch


Dann kam Jörg zurück von seiner Erkundungstour mit der Wurmrute, und siehe da... nen 30iger Barsch für die Räuchertonne wollte den Heimweg mit antreten!


Nun war es Zeit für das Obligatorische Gruppenbild am Hammersee2009


Anschliessend in der eintretenden Dunkelheit knallte es dann mal richtig und Maik konnte einen schönen 18er Schuppi landen!




Danach ging meine Schleienrute ab und am ende kam auch wieder ein kleiner Schuppi zum Vorschein!


Danach wurde es etwas ruhig und Jörg fing mit der ausgelegten Köfirute einen kleinen Wels...


Und, Ich schoss den Vogel dann Frühs ab!!! Nen Vollrun auf meiner Köfi(12cm Ukelei)-Rute, Anschlag und heftigste Gegenwehr, aber man merkte es war kein Zander.... auch kein Wels oder Hecht.... Nein, ein Karpfen mit genau 20pfund!!!!!
Was für eine Abschluss-Überraschung! 




                          HAMMERSEE, Wir sehen uns wieder!!!!

Infos  
  RAUS ans WASSER JUNGZ, es beisst zur Zeit recht gut und auch für die Schlafmützen ist etwas dabei, denn die kurzen aber heftigen Beisszeiten beginnen erst spät am Morgen, teils noch bis in die Dunkelheit!

!!!HERBSTZEIT=RAUBFISCHZEIT!!!

Letztes Update, am 28.12.2011 um 11:11Uhr! :-)
 
Werbung  
 
 
 
   
es waren schon 58239 Besucher (164671 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=